August 2023

Flyo erhält das Label «swiss made software» 🫕

Flyo erhält das Label «swiss made software» 🫕

Das Label «swiss made software» hat sich der Förderung der Schweizer Software-Branche verschrieben, sowohl im In- als auch im Ausland. Mit ihm verbinden sich Schweizer Werte wie Qualität, Zuverlässigkeit und Präzision – gerade in der Software-Entwicklung.

Flyo ist (jetzt auch offiziell) 100% Swiss Made 🥳

Um mit dem Label «swiss made software» ausgezeichnet zu werden, müssen kumulativ drei Bedingungen erfüllt sein:

✅ Der Schweizer Wertanteil an den Herstellungskosten beträgt mind. 60%

✅ Der wichtigste Fabrikationsprozess muss in der Schweiz stattgefunden haben.

✅ Das Unternehmen hat (s)einen Sitz in der Schweiz & ist im Handelsregister eingetragen.

Mit Flyo gehen wir noch einen Schritt weiter, denn Flyo hat einen Wertanteil der Herstellungskosten von 100 Prozent in der Schweiz. Wir sind ein Schweizer-Team mit Geschäftssitz im Herzen der Schweiz (Aarau). Hier entwickeln wir Flyo weiter, unterstützen unsere Kunden bei Fragen und lassen ihre Ideen Wirklichkeit werden.

Über das Label

Seit 2007 haben sich über 1'000 Unternehmen dem Label angeschlossen. Dies entspricht über 22'000 ICT-Angestellten, und momentan finden sich über 1'200 Produkte und Dienstleistungen auf der Plattform. Das Label ist das nationale und internationale anerkannte Aushängeschild für Schweizer Qualität in der Software-Entwicklung. Die Trägerfirmen von swiss made software stehen für hochwertige Software-Entwicklung und bekennen sich zum Schweizer Softwaremarktplatz.

1200xnull