22.12.2021

AHA - ein Flyo Use Case aus der Eventbranche 🚀

AHA - ein Flyo Use Case aus der Eventbranche 🚀

Hooray, ein neues Abenteuer wartet auf Flyo: Die Aeschbachhalle Aarau und Flyo gehen ab FrĂŒhling 2022 gemeinsame Wege. 🙌

Aeschbachhalle Aarau?

Als Fritz (Friedrich) Aeschbach I. im Torfeld SĂŒd eine Liegenschaft mit zwei GebĂ€uden kaufte, ahnte er noch nicht, dass er damit den Grundstein fĂŒr eine weltweit agierende Firma legte. Um der steigenden Nachfrage entsprechen zu können, brauchte es mehr Raum und so liess er 1910 die Aeschbachhalle bauen. Heute ist die Aeschbachhalle das Zentrum des Aeschbachquartiers in Aarau, einem urbanen und modernen Quartier mit knapp 300 Wohnungen und 1'500 ArbeitsplĂ€tzen. Der geschichtstrĂ€chtige Bau wurde im Zusammenhang mit der Entwicklung des Quartiers aufwĂ€ndig renoviert und zur Event- und Erlebnishalle umgebaut. Bespielt wird die Halle ab FrĂŒhling 2022 mit dem einem neuen, gesamtheitlichen Konzept namens AHA.

Herausforderungen

Die Aeschbachhalle Aarau soll in Zukunft von der Vielfalt der Angebote leben. Neben verschiedenen LokalitĂ€ten wie Restaurant oder Bar finden in der Halle unzĂ€hlige öffentliche und private Veranstaltungen statt. FĂŒr ein effizientes Miteinander der verschiedenen Anbieter sowie eine konsistente Kommunikation nach aussen ist es fĂŒr den Betreiber unerlĂ€sslich, seine Arbeitstools und KommunikationskanĂ€le aus einer Hand effizient und wirkungsvoll bespielen zu können. Anforderungen:

  • Inhalte aus den verschiedenen Bereichen der Halle effizient verwalten können;
  • Eine dezentrale Eingabe und Aktualisierung der Inhalte durch verschiedene Akteure ermöglichen;
  • Einfache Freigabeprozesse zu definieren und so eine konsistente Kommunikation nach aussen sicherstellen;
  • Verschiedene digitale KommunikationskanĂ€le wie Webseiten, Digital Signage Bildschirme in der Halle, Social Media KanĂ€le, etc. effizient aus einer Hand bespielen zu können;
  • Ein einfacher, automatisierter Workflow fĂŒr die Aktualisierung von Drucksachen wie Veranstaltungsplakate, Flyer oder Speise- und GetrĂ€nkekarten;
  • Das Publizieren von Inhalten ĂŒber verschiedene Social Media-KanĂ€le ermöglichen;
  • Die Anbindung von weiteren Tools wie einem CRM-System sicherstellen

Lösung & Umsetzung

Vom Konzertplakat fĂŒr das Jazz Konzert in der Aeschbachhalle bis zur Speisekarte im AHA Restaurant. Genau so wie AHA unterschiedliche Angebote unter einem Dach vereint, vereint Flyo den gesamten AHA Content in einem einzigen Tool. Dazu gehören die verschiedenen LokalitĂ€ten und Anbieter in der Halle, die mietbaren RĂ€umlichkeiten fĂŒr AnlĂ€sse und Feste, alle Veranstaltungen wie Ausstellungen, MĂ€rkte oder Konzerte, redaktionelle Inhalte in Form eines Blogs sowie das gastronomische Angebot mitsamt den einzelnen MenĂŒs und Verkaufspreisen. Mit Flyo können alle diese Inhalte an einem Ort organisiert und dank den Flyo Integrationen auf den unterschiedlichen KommunikationskanĂ€le wie Webseiten, Digital Signage Bildschirmen in und um die Halle, den Social Media KanĂ€len und sogar in Drucksachen wie Speisekarten oder Veranstaltungsplakaten eingefĂŒgt bzw. veröffentlicht werden.

Beispiel 1: Neuigkeiten und Blogartikel zu AktivitĂ€ten in der Halle werden von verschiedenen Anbieter:innen und Nutzer:innen in der Halle zentral erfasst. Die Kommunikationsverantwortlichen der Halle haben so stets den Überblick ĂŒber den verfĂŒgbaren Content und kann diesen mit wenigen Klicks direkt aus Flyo auf den unterschiedlichen KanĂ€len ausspielen. Mit einem Klick landen so die News aus der Halle sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt geplant auf der Webseite, den Digital Signage Bildschirmen und auf den Social Media KanĂ€len von AHA.

Beispiel 2: Veranstaltungen sind ein wichtiger Bestandteil im Konzept von AHA, weshalb eine effiziente Kommunikation hohe Wichtigkeit geniesst. Alle Veranstaltungen werden zentral in Flyo bewirtschaftet und können analog zum oberen Beispiel automatisiert mit einem Klick auf unterschiedlichen KanÀlen kommuniziert werden. Dank der Integration von Adobe Indesign können Drucksachen wie Veranstaltungsplakate oder Monatsprogramme automatisiert und damit ohne Aufwand im Corporate Design von AHA generiert werden.

Beispiel 3: Neben Veranstaltungen ist auch das gastronomische Angebot von Bar, Restaurant und temporĂ€ren Angeboten wie Street Food-Trucks ein wichtiges Element des Gesamterlebnisses. Mit Flyo können digitale KommunikationskanĂ€le oder gedruckte Speisekarten automatisiert mit Content aus Flyo (z.B. dem Wochenhit oder Tagesangebot) ohne Aufwand bewirtschaftet werden. Und dank Trigger-Automationen können spezielle Angebote wie ein Sommerdrink oder eine GlacĂ©-Aktion nur dann auf den Digital Signage Bildschirmen angezeigt werden, wenn sie relevant sind - zum Beispiel abends, am Wochenende oder nur dann, wenn die Temperatur ĂŒber 20°C liegt.

Vorteile durch den Einsatz von Flyo

  • Die verschiedenen Akteure in der Halle können dank eigenem Login selbststĂ€ndig Inhalte erstellen und in Flyo verwalten. Die Marketingverantwortlichen behalten dank dem integrierten Freigabeprozess in Flyo aber jederzeit die Hoheit ĂŒber die Veröffentlichung dieser Inhalte auf den unterschiedlichen KommunikationskanĂ€len und können so die Konsistenz in der Kommunikation nach aussen sicherstellen.
  • Automatisierung des Content Workflows mit One-Click-Publishing von Inhalten auf mehreren KommunikationskanĂ€len gleichzeitig und damit tĂ€gliche Zeitersparnis.
  • Mit Flyo sparen alle Akteure nicht nur Zeit beim Content Management, sondern kommunizieren dank Trigger-basierter Ausspielung von Content abhĂ€ngig von Tageszeit, Wochentag oder dem aktuellen Wetter mit mehr Relevanz.
  • 360-Grad-Kommunikation aus einer Hand gesteuert garantiert ein einheitliches Erlebnis fĂŒr alle Anspruchsgruppen der AHA AG.
Wir sind froh fĂŒr die komplexen AblĂ€ufe in der Event- und Erlebnishalle mit Flyo ein Tool gefunden zu haben, das uns hilft alle Inhalte zentral zu verwalten und unser Content Workflow so maximal effizient zu gestalten. Dario Hauri, GeschĂ€ftsfĂŒhrer AHA AG