10.4.2024

Prompt Engineering im Content Marketing ­č¬ä

Prompt Engineering im Content Marketing ­č¬ä

Prompt Engineering ist eine zunehmend wichtige Disziplin, um grosse Sprachmodelle (LLMs bzw. Large Language Models) wie ChatGPT f├╝r Content Management & Marketing effizient zu nutzen. In diesem Leitfaden teilen wir mit dir die besten Strategien und Taktiken, um bessere Ergebnisse mit GPTs (Generative Pre-trained Transformers) zu erzielen. Eines vorweg: Es lohnt sich, mit verschiedenen Prompt-Techniken zu experimentieren und sie in Kombination anzuwenden.

Ein Prompt ist ein Satz oder eine Phrase, die verwendet wird, um eine spezifische Antwort von Tools wie Chat-GPT zu erhalten. Prompt Engineering nennt man das Entwerfen und Formulieren von Prompts, die dem Modell helfen, spezifische Informationen zu generieren oder spezifische Aufgaben auszuf├╝hren.

Los geht's: Wir wollen in diesem Beispiel einen LinkedIn-Artikel zum Thema: Work-Life Balance durch K├╝nstliche Intelligenz generieren. Im Verlauf dieses Beitrages werden wir mithilfe von Prompt Engineering den Beitrag nach unseren Bed├╝rfnissen verbessern. Als Startpunkt verwenden wir den folgenden Prompt:

Schreibe einen fachkundigen Text zum Thema Work-Life Balance

1. Klare Instruktionen

LLMs berechnen aufgrund von Wahrscheinlichkeiten das n├Ąchste Wort. Um den Modellen dabei zu helfen, k├Ânnen wir m├Âglichst klare Instruktionen mitgeben. Im Folgenden zeigen wir verschiedene bew├Ąhrte Methoden, um dem Prompt klare Instruktionen zu geben.

Tipp: Formuliere Instruktionen so strukturiert und detailliert wie m├Âglich, damit die Modelle so wenig wie m├Âglich erraten (fantasieren) m├╝ssen.

1.1. Kontext

Der Prompt sollte immer den Kontext beinhalten. Dadurch kann der Bereich, in dem das LLM die n├Ąchsten W├Ârter voraussagen soll, eingegrenzt werden. Durch Hinzuf├╝gen der Plattform und Zielgruppe k├Ânnen wir dem Modell mitteilen, welche Tonalit├Ąt im Artikel verwendet werden soll.

Schreibe einen LinkedIn-Artikel zum Thema Work-Life Balance. Das Zielpublikum sind Arbeitnehmende in KMU - und Grossunternehmen.

1.2. Persona

Wir k├Ânnen detailliert beschreiben, in welche Rolle oder Person sich das LLM hineinversetzen soll, um den Kontext und die Perspektive des gew├╝nschten Outputs zu pr├Ązisieren. Dies hilft dem Modell, die Art der Antwort oder des Inhalts besser zu verstehen und die Inhalte exakter zu generieren. Zum Beispiel kann spezifiziert werden, dass das LLM aus der Sicht eines Experten in einem bestimmten Bereich oder als fiktionaler Charakter antworten soll.

Du bist eine LinkedIn Content Marketing-Experte und ein Work-Live Balance-Spezialist. Schreibe einen LinkedIn Beitrag zum Thema Work-Life Balance. Das Zielpublikum sind Arbeitnehmende in KMU - und Grossunternehmen.

1.3. Struktur vorgeben

Der Prompt kann die genaue Struktur der zu generierenden Antwort erhalten. Dabei k├Ânnen wir angeben, ob die Antwort in Form einer Liste, eines Absatzes, eines Dialogs oder in einer speziellen Formatierung, wie beispielsweise Code in einer bestimmten Programmiersprache, generiert werden soll. Dies erm├Âglicht es LLMs, die Antwort nicht nur inhaltlich, sondern auch in der gew├╝nschten Form zu strukturieren, was besonders hilfreich ist, wenn nach L├Âsungen in Sprachen wie Python, JavaScript oder SQL gesucht wird.

Du bist eine LinkedIn Content Marketing Experte und ein Work-Live Spezialist. Schreibe einen LinkedIn Beitrag zum Thema Work-Life Balance. Das Zielpublikum sind Arbeitnehmende in KMU - und Grossunternehmen. Schreibe im folgenden Format:

Titel: Titel hier einf├╝gen
Problem: Problem hier einf├╝gen
L├Âsung & Tipps: L├Âsung & Tipps hier einf├╝gen
Schluss: Schlusssatz hier einf├╝gen

1.4. Lass das Modell "durchatmen"

In einer Studie von Google DeepMind wurde festgestellt, dass der Einsatz des Prompts "Take a deep breath and work on this problem step-by-step" die Genauigkeit des Sprachmodells bei der Probleml├Âsung erheblich verbessert. Kaum zu glauben - aber echt wahr! Deshalb erg├Ąnzen wir unseren Prompt der entsprechenden Anweisung.

Atme tief durch und arbeite Schritt f├╝r Schritt an diesem Problem:

Du bist eine LinkedIn Content Marketing Experte und ein Work-Live Spezialist. Schreibe einen LinkedIn Beitrag zum Thema Work-Life Balance. Das Zielpublikum sind Arbeitnehmende in KMU - und Grossunternehmen. Schreibe im folgenden Format:

Titel: Titel hier einf├╝gen
Problem: Problem hier einf├╝gen
L├Âsung & Tipps: L├Âsung & Tipps hier einf├╝gen
Schluss: Schlusssatz hier einf├╝gen

1.5. L├Ąnge definieren

Wir k├Ânnen im Prompt die gew├╝nschte L├Ąnge des Outputs definieren. Dies ist besonders n├╝tzlich, wenn bestimmte Anforderungen wie Zeichenbeschr├Ąnkungen ber├╝cksichtigen werden m├╝ssen

Atme tief durch und arbeite Schritt f├╝r Schritt an diesem Problem:

Du bist eine LinkedIn Content Marketing Experte und ein Work-Live Spezialist. Schreibe einen LinkedIn Beitrag zum Thema Work-Life Balance. Das Zielpublikum sind Arbeitnehmende in KMU - und Grossunternehmen. Schreibe im folgenden Format:

Titel: Titel hier einf├╝gen
Problem: Problem hier einf├╝gen
L├Âsung & Tipps: L├Âsung & Tipps hier einf├╝gen
Schluss: Schlusssatz hier einf├╝gen
Schreibe den Post in maximal 1'000 Zeichen

2. Referenztext

Dem Prompt k├Ânnen Referenztexte hinzugef├╝gt werden. Dadurch kann das LLM den vorgegebenen Text analysieren und dessen Struktur sowie Sprachstil ├╝bernehmen. Dies ist besonders hilfreich, um die Verbreitung von Falschinformationen durch das LLM zu verhindern. Es k├Ânnen auch wissenschaftliche Texte oder Fachartikel eingebunden, die das LLM anweisen aus diesen Quellen zu zitieren.

2.1. Antwort auf Basis von Referenztexten

Atme tief durch und arbeite Schritt f├╝r Schritt an diesem Problem:

Du bist eine LinkedIn Content Marketing Experte und ein Work-Live Spezialist. Schreibe einen LinkedIn Beitrag zum Thema Work-Life Balance auf Basis des folgenden Textes begrenzt durch dreifache geschweifte Klammern.

{{{Sch├Ątzungen weisen darauf hin, dass etwa 17 Prozent aller Unf├Ąlle auf arbeitsbedingten Stress zur├╝ckzuf├╝hren sind. Denn etwa ein Drittel der Besch├Ąftigten gibt an, beruflich sehr belastet zu sein. Was l├Ąsst sich dagegen tun? Wir erkl├Ąren Ihnen, welche Folgen Stress haben kann und geben Ihnen Tipps zu einer guten Work-Life-Balance:

  • Verringern Sie den Stress und senken Sie damit das Unfallrisiko: hohes Arbeitstempo, Termindruck, wenig Handlungsspielraum und pers├Ânliche Sorgen f├╝hren zu Stress, vor allem, wenn mehrere Faktoren zusammen kommen.

  • Sorgen Sie f├╝r einen Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit, denn eine gute Work-Life-Balance sch├╝tzt vor ├ťberforderung, ├ťberm├╝dung und Konzentrationsmangel.}}}

Das Zielpublikum sind Arbeitnehmende in KMU - und Grossunternehmen. Schreibe im folgenden Format:

Titel: Titel hier einf├╝gen
Problem: Problem hier einf├╝gen
L├Âsung & Tipps: L├Âsung & Tipps hier einf├╝gen
Schluss: Schlusssatz hier einf├╝gen
Schreibe den Post in maximal 1'000 Zeichen

Flyo & generative KI

K├╝nstliche Intelligenz und LLMs haben das Potential, Content Management in Zukunft effizienter zu machen und Arbeitsprozesse zu automatisieren. Mit dem Flyo Copilot haben wir im M├Ąrz 2024 die erste Version einer generativen KI basierend auf ChatGPT direkt in Flyo integrirt. Copilot kann zum Beispiel genutzt werden, um:

  • Inhalte automatisiert in verschiedene Sprachen ├╝bersetzen und kulturelle Nuancen ber├╝cksichtigen, um eine breitere Zielgruppe anzusprechen

  • Zusammenfassung oder Teaser-Texte bei l├Ąngeren Artikeln automatisiert generieren

  • Automatisierte Generierung von SEO und/oder Social Media optimierten Teaser-Texten

  • Automatisiertes Planen, Ver├Âffentlichen und Aktualisieren von Inhalten (noch nicht verf├╝gbar)

  • Automatisierte Erstellung visueller Inhalte wie Grafiken oder Illustrationen (noch nicht verf├╝gbar)